Medizinische Kodierfachkraft (m/w/d)

  • München, Deutschland
  • Vollzeit
  • Anstellungsoptionen: Auch Option zur Teilzeit gegeben

Unternehmensbeschreibung

In der Artemed Fachklinik München, als größtes Diagnose- und Therapiezentrum für Venen und Haut im süddeutschen Raum, gehen moderne Medizin und die Erfüllung höchster ästhetischer Ansprüche mittels vielfältiger Diagnostik- und Behandlungsmöglichkeiten Hand in Hand. Entsprechend deckt das Leistungsspektrum unserer Abteilung für Phlebologie und Venenchirurgie die ganze Bandbreite venöser Erkrankungen ab. Die Abteilung für Dermatochirurgie und Dermatologie widmet sich allen Arten von Operationen an der Haut. Ein besonderer Fokus liegt auf der Chirurgie gut- und bösartiger Tumore.

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben beinhalten u.a. das med. Kodieren von stationären Fällen nach DRG anhand der Krankenakte, die Vorbereitung der stationären Abrechnung, die Beantwortung von Kassenanfragen zur Rechnungsprüfung und die Bearbeitung der daraus entstehenden sog. MDK-Fälle.

Qualifikationen

Sie verfügen über einschlägige Erfahrung in dem Bereich und haben eine medizinische oder kaufmännische Ausbildung (z.B. Medizinischer Fachangestellter, Gesundheits- u. Krankenpfleger, Kaufmann im Gesundheitswesen oder Medizinischer Dokumentationsassistent). Eine abgeschlossene Weiterbildung zur medizinischen Kodierfachkraft wäre wünschenswert. Sie sind bestrebt, sich ständig weiter zu entwickeln und nehmen gerne die Umsetzung verschiedener Projekte in die Hand. Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Zusätzliche Informationen

Sie profitieren u. a. von einer kollegialen Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen, einer betrieblichen Altersvorsorge, steuerfreier monatlicher Zuschuss zum Grundgehalt, regelmäßige Feedbackgespräche und Unterstützung bei individuellen Entwicklungsmöglichkeiten sowie einer vergünstigten Verpflegung während der Dienstzeit.

Sie haben Lust in einem motivierten und dienstleistungsorientierten Team die Weiterentwicklung des Medizincontrollings mitzugestalten? Möglicherweise haben Sie sogar Interesse perspektivisch ein kleines Team selbst zu führen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen zur ausgeschrieben Stelle können Sie sich gerne an die Personalreferentin Frau Kaindl unter 089/51409-272 wenden. 

 

 

Datenschutzrichtlinie