Verantwortlicher Redakteur Newsletter (m/w/d)

  • Gartenstraße 67, 76135 Karlsruhe, Deutschland
  • Mitarbeiter(innen) können remote arbeiten
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

finanzen.net ist mit monatlich mehr als sechs Millionen Unique Usern Deutschlands größtes Börsenportal und hilft dort täglich hunderttausenden Usern dabei, bessere Entscheidungen für ihre Geldanlage zu treffen. Das Portal wurde bereits im Jahr 2000 gelauncht und ist in mehreren europäischen Ländern sowie den USA vertreten. Seit 2021 betreiben wir in unserer Tochtergesellschaft finanzen.net ZERO einen Neo-Broker. In unserem modernen Office in Karlsruhe sowie im mobile Office arbeitet aktuell ein Team von über 80 Mitarbeitern am stetigen Ausbau unserer Plattformen und der weiteren Internationalisierung. Neben der Webseite ist finanzen.net auch auf vielen Mobile-Plattformen vertreten. finanzen.net gehört mehrheitlich zur Axel Springer SE und bietet alle Chancen eines Start-ups sowie die Vorteile eines starken Konzerns im Rücken.

Stellenbeschreibung

Als Verantwortlicher Redakteur (m/w/d) steuerst Du Inhalt und Konzeption eines neuen Newsletter-Formats zu Wirtschafts- und Finanzthemen. Dabei stehen Dir alle Möglichkeiten der finanzen.net Gruppe wie Reichweite und Marketing-Power zur Verfügung. Du hast die Freiheit, dem Newsletter eine persönliche Note zu geben, und damit am Markt unterscheidbar zu sein.

Dein Job:

  • Du bist das Gesicht des Newsletters: Du identifizierst relevante, tagesaktuelle Themen aus Wirtschaft und Finanzen und bringst sie mit deiner ganz eigenen Schreibe im Newsletter auf den Punkt.
  • Du bewahrst den Überblick im Nachrichten-Dschungel und organisierst einen Workflow für einen reibungslosen redaktionellen Ablauf.
  • Du betreibst aktives Monitoring der Performance unseres Newsletters und leitest daraus die strategische Ausrichtung ab.
  • Du entwickelst neue inhaltliche Ideen, die den Newsletter jeden Tag ein Stück besser machen.
  • Du bist zentraler Ansprechpartner, wenn es um redaktionelle und organisatorische Newsletter-Fragen geht.

Qualifikationen

  • Du hast mehrjährige Berufserfahrung als Journalist, idealerweise im Wirtschafts-, Finanz- oder Politikjournalismus. 
  • Du hast ein besonderes Interesse an aktuellen wirtschaftlichen und/oder politischen Themen und hast ein Gespür für deren Weiterdreh. 
  • Du kannst stilsicher schreiben, sauber redigieren und bist fit bei der Themenrecherche.
  • Du findest gerne Lösungen und bringst eine Hands-On-Mentalität mit.
  • Du bist bereit, auch an Wochenenden zu arbeiten. 
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Zusätzliche Informationen

  • Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitengestaltung, ausgeprägte Mobile Office-Möglichkeiten, kostenfreie Inanspruchnahme des Familienservices
  • Weiterbildung & Entwicklung: Teilnahme an Seminaren und Trainings (sowohl individuell als auch aus dem Fortbildungsangebot des Axel Springer Konzerns), Besuch von Konferenzen und Kongressen, Netzwerk an fachlichen Austauschpartnern
  • Team-Events: regelmäßiges Grillen auf der Dachterrasse, Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Eiswagen sowie regelmäßige teaminterne Events im Rahmen eigener Teambudgets
  • Gesundheit: freie Getränke, freies Obst, Teilnahme am B2Run, Vergünstigungen im Fitnessstudio
  • Weitere Benefits: U.a. Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr, vergünstigte Mitarbeiterparkplätze, Vergünstigungen auf Abos von Axel-Springer-Medien wie Welt oder Bild am Sonntag, uvm.

 

Um den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Dennoch ist Vielfalt (Diversity) ein wesentlicher Teil unserer Unternehmenskultur! Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf alle Bewerbungen.