Systems Engineer / Requirements Engineer (m/w/d)

  • Solothurnerstrasse 235, 4600 Olten, Schweiz
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Sensile Medical ist ein dynamisches und wachsendes Unternehmen, das sich auf Basis der SenseCore Pumpen-Technologie auf die Entwicklung von Medizinprodukten im Bereich der Flüssigmedikamentenabgabe spezialisiert hat. Wir arbeiten täglich daran, die Lebensqualität von Patienten weltweit zu verbessern. Der tägliche Gebrauch von Injektionshilfen muss intuitiv und einfach anwendbar sein. Ganz wichtig – zu Hause!

Stellenbeschreibung

  • Massgebliche Mitgestaltung der System Architektur von Medical Devices mit hohem Neuheitsgrad
  • Modellieren des Zusammenspiels der verschiedenartigen Systemelemente (Software, Elektronik, Mechanik)
  • Gezieltes Erarbeiten von Systemkonzepten und Spezifikationen, einschliesslich Performance, Sicherheit und Verlässlichkeit
  • Berücksichtigen von Normen und gesetzlichen Anforderungen an das System
  • Technische Risiken identifizieren, vorbeugende Massnahmen vorschlagen und kontrollieren
  • Synchronisieren von Anwendersicht, Systemsicht und Technologiesicht
  • Verwalten der Anforderungen und erstellen der Traceability Matrix mit unserem Requirements Management-Tool

Qualifikationen

  • Abschluss als Ingenieur (ETH/FH) in einem relevanten Bereich
  • Fundierte Erfahrung in einer ähnlichen Funktion und umfangreiche Kenntnisse von Requirements Management-Tools
  • Mehrjährige Erfahrung im Erstellen von Dokumentationen, idealerweise in einem regulierten Umfeld
  • Erfahrung als Entwicklungsingenieur, vorzugsweise in der Medizintechnik
  • Begeisterung für das Erfassen und Aufzeigen von komplexen Zusammenhängen
  • Selbständiger, lösungsorientierter und analytischer Teamplayer mit Eigeninitiative und zielgruppenorientierter Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Zusätzliche Informationen

Wir bieten ein herausforderndes, internationales Umfeld und die Chance, sich mit Wissen und Engagement im Unternehmen und den verschiedenen Teams aktiv einzubringen inkl. persönlicher Weiterentwicklung. Weiter bieten wir einen modernen Arbeitsplatz in historischem Gebäude mit fortschrittlichen und flexiblen Arbeitsbedingungen sowie leistungsgerechte Entlohnung und gut ausgebaute Sozialleistungen.

Ihr Ansprechpartner - Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Lorena Sibilia, HR Manager, +41 62 209 71 00, gerne zur Verfügung.

Videos

Datenschutzrichtlinie