Electronics Engineer (m/w/d)

  • Solothurnerstrasse 235, 4600 Olten, Schweiz
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Sensile Medical ist ein dynamisches und wachsendes Unternehmen, das sich auf Basis der SenseCore Pumpen-Technologie auf die Entwicklung von Medizinprodukten im Bereich der Flüssigmedikamentenabgabe spezialisiert hat. Wir arbeiten täglich daran, die Lebensqualität von Patienten weltweit zu verbessern. Der tägliche Gebrauch von Injektionshilfen muss intuitiv und einfach anwendbar sein. Ganz wichtig – zu Hause!

Stellenbeschreibung

  • Spezifikation, Design und Text komplexer Elektronikbaugruppen
  • Anforderungserarbeitung aus Gesetzen und Normen
  • Entwickeln von Elektronik in einem regulierten Umfeld
  • Komponenten-Evaluation
  • Entwicklung, Aufbau und Test von Funktionsmustern und Prototypen bis zur Produktbetreuung in der Serie
  • Erstellen und Pflege der Produktdokumentation nach ISO 13485
  • Koordination und Verantwortung für den Bereich Elektronik im Gesamtprojekt 
  • Schnittstelle zu strategischen Lieferanten im Bereich Elektronik-Entwicklung und -Fertigung

Qualifikationen

  • Abschluss als Ingenieur, Elektrotechnik FH/Uni/ETH oder gleichwertig
  • Mehrjährige Erfahrung in Spezifikation, Design und Test von elektronischen Baugruppen im Bereich Embedded Systems
  • Praktische Kenntnisse im Design (HW/SW) von Steuerungen mittels Mikrokontrollern für Antriebs-, Sensorik- und drahtlose Kommunikationssysteme
  • Fundierte Erfahrung mit einem ECAD System
  • Erfahrungen im Projektmanagement, von Vorteil mit Medizinprodukten
  • Produktentwickler mit Leidenschaft für Endkundengeräte
  • Sehr hohes Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Selbständiger, lösungsorientierter und kommunikativer Teamplayer mit Eigeninitiative
  • Gute mündliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Zusätzliche Informationen

Wir bieten ein herausforderndes, internationales Umfeld und die Chance, sich mit Wissen und Engagement im Unternehmen und den verschiedenen Teams aktiv einzubringen inkl. persönlicher Weiterentwicklung. Weiter bieten wir einen modernen Arbeitsplatz in historischem Gebäude mit fortschrittlichen und flexiblen Arbeitsbedingungen sowie leistungsgerechte Entlohnung und gut ausgebaute Sozialleistungen.

Ihr Ansprechpartner - Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Lorena Sibilia, HR Manager, +41 62 209 71 00, gerne zur Verfügung.

Datenschutzrichtlinie