SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt CO/FI-AA

  • Klaus-Bungert-Straße, Düsseldorf, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit unseren Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff tragen wir zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Wir sind weltweit vertreten und produzieren mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo unsere Kunden und Märkte sind. Mit unseren Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaften wir einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Stellenbeschreibung

  • Gruppenweite Einführung, Weiterentwicklung und Support von SAP gestützten Prozessen und Anwendungen zur Optimierung der Geschäftsprozesse
  • Weltweite SAP Modul- / Prozessverantwortung und SAP-Standardisierung
  • Prozessberatung und Business Consulting in engster Abstimmung mit den Fachbereichen
  • Ausarbeitung von Prozessen und selbstständige Konfiguration sowie Testing im SAP System
  • Projektleitung / Projektmitarbeit in nationalen und internationalen SAP Projekten
  • Serviceorientierte Beratung, Betreuung und Schulung der Anwenderbereiche / Key User
  • Mitarbeit bei konzeptionellen SAP Fragestellungen
  • Zukünftige Mitarbeit an der S/4 Hana-Migration

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, der -informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung in der Implementierung und im Support der entsprechenden SAP Module und SAP Integration - vorzugsweise in Unternehmen der Fertigungsindustrie
  • Fundierte Erfahrungen in der Projektabwicklung - auch im internationalen Arbeitsumfeld
  • Fundierte Kenntnisse in der SAP-Anlagenbuchhaltung sowie im Modul Controlling (CO-PA Profitability Analysis / CO-OM Overhead Cost / CO-PC Product Costing)
  • Erste Kenntnisse in S/4 Hana von Vorteil
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse in ABAP von Vorteil

Videos

Datenschutzrichtlinie