Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Automatisierungstechnik (m/w/d)

  • Ruhrau 50, 45279 Essen, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit unseren Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff tragen wir zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Wir sind weltweit vertreten und produzieren mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo unsere Kunden und Märkte sind. Mit unseren Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaften wir einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. 

Das Produktportfolio des Geschäftsbereichs Primary Packaging Glass umfasst Primärverpackungen aus Glas für Medikamente und Kosmetik wie zum Beispiel Pharmagläser, Ampullen, Injektionsfläschen, Karpulen oder auch Parfümflakons und Cremetiegel.

An unserem Standort in Essen produzieren wir mit rund 390 Mitarbeitern das komplette Leistungsspektrum rund um standardisierte und kundenspezifische Glasverpackung für die Pharma-, Parfüm- und Kosmetikindustrie sowie für Spezialsegmente der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.

Stellenbeschreibung

Als Elektroniker für Automatisierungstechnik hast du Spaß an hochkomplexen Anlagen. Du sorgst mit dafür, dass unsere Produktion möglichst störungsfrei und sicher läuft.

Dabei übernimmst du weitgehend selbständig vielfältige Tätigkeiten, z. B. das Umbauen und Einrichten von unseren teil- bzw. vollautomatisierten Sortier-, Transport- und Verpackungsanlagen im Rahmen von Produktionsumstellungen.

Des Weiteren führst du dort Reparaturen sowie Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen durch. Bei Fertigungsanläufen prüfst du den reibungslosen Artikeltransport und nimmst die Justierung unserer elektromechanischen oder optoelektronischen Prüfmaschinen vor.

Qualifikationen

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse / Noten in Mathematik, Physik und gerne auch in Informatik
  • selbstbewusstes und freundliches Auftreten
Datenschutzrichtlinie