Mitarbeiter/in (m/w/d) der Produktionsplanung mit Schwerpunkt Nachsortierung

  • Ruhrau 50, 45279 Essen, Germany
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit unseren Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff tragen wir zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Wir sind weltweit vertreten und produzieren mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo unsere Kunden und Märkte sind. Mit unseren Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaften wir einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. 

Das Produktportfolio des Geschäftsbereichs Primary Packaging Glass umfasst Primärverpackungen aus Glas für Medikamente und Kosmetik wie zum Beispiel Pharmagläser, Ampullen, Injektionsfläschen, Karpulen oder auch Parfümflakons und Cremetiegel.

An unserem Standort in Essen produzieren wir mit rund 390 Mitarbeitern das komplette Leistungsspektrum rund um standardisierte und kundenspezifische Glasverpackung für die Pharma-, Parfüm- und Kosmetikindustrie sowie für Spezialsegmente der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.

Stellenbeschreibung

Als Schnittstelle zwischen Vertrieb, Produktion, interner und externer Nachsortierung ist das Aufgabengebiet die Koordination der Nachsortierung nicht konformer Fertigware intern und extern mit den für die ordnungsgemäße Durchführung, Terminverfolgung, Transparenz und Abschluss  erforderlichen Tätigkeiten. 

Darüber hinaus erfolgt die Unterstützung und Vertretung des Mitarbeiters Arbeitsvorbereitung mit den Schwerpunkten Stammdatenanlage und -pflege, Erstellung, Standardisierung und Optimierung von Verpackungen und Materialien für unsere Fertigware, Freigabe und Abschluss der Fertigungsaufträge, sowie die Mitarbeit bei anderen Supply Chain Projekten.

Ihr Aufgabengebiet

  • Artikelauswahl und Priorisierung der Artikel in Abstimmung mit Arbeitsvorbereitung, Vertriebsinnendienst und Produktion
  • Überprüfung der Wirtschaftlichkeit (Kalkulation) und Abstimmung mit anderen Stellen
  • Anlage und Abschluss der Nachsortieraufträge in SAP, Lieferantenauswahl, Abstimmung Termine, Nachsortierumfang mit Qualitätssicherung abstimmen und im Auftrag (SAP) hinterlegen.
  • Steuerung der Warenbereitstellung und Organisation der erforderlichen Transporte über externen Dienstleister
  • Verfolgung und Erfassen des Auftragsfortschritt bei den Lieferanten und SAP, Informationsweitergabe an Vertriebsinnendienst
  • Organisation Rücktransport der Ware in Abstimmung mit Vertriebsinnendienst
  • Überwachung WE Zugangsbuchungen
  • Regelmäßige Durchführung und Dokumentation von Abstimmungsmeetings mit Vertriebsinnendienst, Produktion "kaltes Ende" und fallweise Qualitätssicherung
  • Reporting des NS Fortschritts im Verhältnis zur Sperrware

 

 

Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere Excel, fundierte Kenntnisse in SAP R3 PP, MM, WM, SD
  • Fremdsprache: Englisch in Wort und Schrift
  • Zielstrebiges und Lösungsorientiertes Arbeiten
  • Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten
  • Kommunikationsstärke
  • Belastbar und Teamfähig
  • Betriebswirtschaftliches, unternehmerisches Denken und Handeln
  • Kunden- und Mitarbeiterorientierung
Datenschutzrichtlinie