Abschlussarbeit: Entwicklung und Implementierung einer QR-Code basierenden Musterteileverwaltung im Bereich Molds (m/w/d)

  • Oskar-von-Miller-Straße, 92442 Wackersdorf, Germany
  • Praktikant/in

Unternehmensbeschreibung

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit unseren Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff tragen wir zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Wir sind weltweit vertreten und produzieren mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo unsere Kunden und Märkte sind. Mit unseren Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaften wir einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Stellenbeschreibung

Für den Bereich Molds soll eine Methodik recherchiert und implementiert werden, um QR-Codes zu generieren und diese dann in einer entsprechenden Datenbank zu verarbeiten. Das Ziel Ihrer Abschlussarbeit ist es, dass Bauteile ab dem Zeitpunkt der Herstellung mit dem entsprechenden Code gekennzeichnet werden können und anschließend, per Scan einem Lagerplatz zuordbar sind. Diese Zuordnung soll zum Ende Ihrer Arbeit dann auch visualisiert werden, sodass das Teilelager digital wiedergegeben werden kann und auf Bildschirmen ersichtlich sein wird.

•Sie recherchieren mit Hilfe von Fachliteratur und Best Practise Suche eine Methodik zur Generierung von QR-Codes mit vordefinierten Inhalten.

•Sie erarbeiten eine Methodik zur Weiterverarbeitung der Inhalte des QR-Codes in einer Datenbank zur Lagerlogistik im Arbeits- sowie Archivlager.

•Sie erstellen eine Visualisierung und farbliche Codierung des Lagers basierend auf der Datenbank.

•Eine mögliche automatisierte Darstellung von Versand- und Auslagerungszeitpunkten von Bauteilen runden Ihre Arbeit ab.

Qualifikationen

•Sie sind Studierende/r im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau oder vergleichbarer Studiengänge.

•Es reizt Sie, neue Themenstellungen zu recherchieren und Sie können für komplexe Themenstellungen ein systematisches Vorgehen zu erarbeiten.

•Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit, Einsatzfreude und Teamfähigkeit

 

Datenschutzrichtlinie