Technical Assistant / Projektleiter/in Produktion (m/w/d)

  • Hirtenstraße 50, 92536 Pfreimd, Germany
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit unseren Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff tragen wir zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Wir sind weltweit vertreten und produzieren mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo unsere Kunden und Märkte sind. Mit unseren Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaften wir einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Als Teil der Business Unit Medical Systems ist die Gerresheimer Regensburg GmbH das Kunststoff-Kompetenzzentrum der Gerresheimer Gruppe. Mit mehr als 2.000 Mitarbeitern weltweit zählen wir zu den führenden Unternehmen der Spritzgussbranche.

Stellenbeschreibung

Als technische Assistenz der Werkleitung führen Sie Projekte im Produktionsumfeld zum Erfolg, übernehmen  Sonderaufgaben im Rahmen der Serienproduktion und tragen so zur Weiterentwicklung des Produktionsstandorts bei.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die selbständige Leitung und Steuerung von dynamischen Projekten in einem volatilen Umfeld mit direktem Bezug auf das Produktionsgeschehen (z.B. im Rahmen von Neuprojekten, Verlagerungen oder sonstigen Änderungen). Sie übernehmen die Verantwortung für die erfolgreiche Implementierung von Maßnahmen für Effizienzsteigerungen und stoßen notwendige Veränderungen in Abstimmung mit der Werkleitung an. Sie unterstützen die Produktionsbereiche bei der nachhaltigen Verbesserung der Produktionsprozesse und arbeiten vertrauensvoll mit Ihren Schnittstellenpartnern, ggf. auch im Ausland, zusammen.

Darüber hinaus bewerten Sie Innovationen im Shopfloor-Umfeld hinsichtlich ihrer Relevanz und begleiten als technischer Change Agent notwendige Anpassungen innerhalb der Organisation. Nach Abstimmung mit der Werkleitung erarbeiten Sie Entscheidungsvorlagen für definierte Fragestellungen.

Qualifikationen

Sie haben ein technisches Studium (z.B. Maschinenbau, Industrial Engineering, Wirtschaftsingenieurwesen o. vgl.) erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits einschlägige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet mit Projektleitungsaufgaben sammeln. Sie haben Interesse an der Beantwortung von Zukunftsfragen für das moderne Shopfloor-Management und verfügen über eine hohe IT-Affinität. Sie agieren selbst unter hohen Belastungen jederzeit planvoll und durchdacht. Durch Ihre ausgeprägte Anpassungsfähigkeit und Handlungsorientierung behalten Sie selbst in stressigen Situationen den Überblick.

Sie kommunizieren und präsentieren sicher auf Deutsch und Englisch. Gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office, ERP, MES) und internationale Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab.

Datenschutzrichtlinie