Operational Excellence Manager (m/w/d)

  • Dertinger Weg, 97877 Wertheim, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Gerresheimer ist ein weltweit führender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie. Mit unseren Spezialprodukten aus Glas und Kunststoff tragen wir zu Gesundheit und Wohlbefinden bei. Wir sind weltweit vertreten und produzieren mit rund 10.000 Mitarbeitern dort, wo unsere Kunden und Märkte sind. Mit unseren Werken in Europa, Nord- und Südamerika und Asien erwirtschaften wir einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Das breite Angebotsspektrum umfasst pharmazeutische Verpackungen sowie Produkte zur einfachen und sicheren Verabreichung von Medikamenten: Insulin-Pens, Inhalatoren, Mikropumpen, vorfüllbare Spritzen, Injektionsfläschchen, Ampullen, Flaschen und Behältnisse für flüssige und feste Medikamente mit Verschluss- und Sicherheitssystemen sowie Verpackungen für die Kosmetikindustrie.

Für unsere Business Unit Tubular Glass suchen wir einen erfahrenen und engagierten Operational Excellence Manager (m/w/d), der insbesondere unsere europäischen Standorte unterstützt und Verbesserungsprozesse vorantreibt.

Stellenbeschreibung

  • Leitung und Organisation kontinuierlicher Verbesserungsprozesse an Produktionsstandorten in Europa und Asien mit dem Fokus auf Qualität, Prozessfähigkeit und COPQ Reduktion
  • Durchführung und Unterstützung diverser, zum Teil werksübergreifender (Lean-) Projekte
  • Datenanalyse, Planung und Realisierung von Verbesserungsprojekten
  • Stabilisierung von Produktionsprozessen und Einführung von Arbeits- und Prozessstandards sowie Lean Six Sigma Tool
  • Schaffung einer dynamischen und auf stetige Verbesserung ausgelegten Arbeitskultur
  • Regelmäßige Berichterstattung und Zusammenarbeit mit dem Business Unit Leiter
  • Möglichkeit sich in eine Führungsposition hinein zu entwickeln

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Masterstudium im Ingenieurswesen oder ein vergleichbarer Werdegang
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Operational Excellence inkl. der Führung und Umsetzung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse und der Vereinheitlichung von Arbeitsstandards
  • Fundierte Erfahrung im Projekt Management auf regionaler und globaler Ebene
  • Geübter Umgang mit Lean Six Sigma und Lean Manufacturing Methoden
  • Problemlösungsorientierte und strategische Denkweise
  • Starke Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten sowie eine Hands-On Mentalität
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse; idealerweise Französischkenntnisse
  • Reisebereitschaft, insbesondere Polen, Frankreich und Deutschland

Zusätzliche Informationen

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete Festanstellung mit einem attraktiven Gehaltspaket
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Ein kollegiales Miteinander und eine internationale Unternehmenskultur
  • Gruppenunfallversicherung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenlose Getränke und Parkplätze
  • Vergünstigungen bei Kooperationspartnern und Dienstradleasing – JobRad

Der Dienstsitz kann unser Büro in Wertheim (Deutschland), Boleslawiec (Polen) oder Chalon (Frankreich) sein.

Videos

Datenschutzrichtlinie