Leitung Instandhaltung (m/w/d) / Head of Maintanance (m/w/d)Er

  • Erich-Martens-Straße, 32257 Bünde, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Als weltweit führender Partner der Pharma- und Gesundheitsbranche trägt Gerresheimer zur Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden bei. Unsere rund 10.000 Mitarbeiter in aller Welt bilden die Grundlage unseres Erfolges. An unserem Standort in Bünde im Kreis Herford betreiben wir eine der modernsten Produktionsstätten der Welt für vorfüllbare Spritzensysteme und Karpulen. Mit rund 800 Beschäftigten gilt unser Werk in Bünde als Kompetenzzentrum der Gruppe für Spritzen, die zur Langzeitlagerung von Arzneimitteln, wie beispielsweise Impfstoffen, verwendet werden.

Stellenbeschreibung

  • Verantwortung für das strategische und operative Instandhaltungsmanagement (Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung)
  • Weiterentwicklung der Instandhaltung zur Sicherstellung einer höchstmöglichen Verfügbarkeit der Anlagen, u.a. durch Einführung von geeigneten Kennzahlen (MTBF, MTTR, etc.) sowie Ausbau der vorbeugenden Instandhaltung
  • Aufbau und Optimierung der Instandhaltungsstruktur entsprechend TPM/Preventive Maintenance und Digitalisierung
  • Planung und Durchführung von Ersatzinvestitionen in Abstimmung mit dem Bereich Prozesstechnik
  • Aktive Mitarbeit in Launch Projekten und technischen Initiativen
  • Schwachstellenanalyse, Konzeptentwicklung und Durchführung von Maßnahmen zur Optimierung von Anlagen
  • Budgetplanung und -Verantwortung im Bereich Instandhaltung
  • Planung und Entwicklung des Personals hinsichtlich Qualifikation, Anzahl und Führungs- und Leistungskultur
  • Motivierte Führung und Entwicklung der Instandhaltungsmitarbeiter im Tages- und Projektgeschäft
  • Weiterentwicklung und Sicherstellung der betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen (Arbeitssicherheit, Audits, etc.)  im Verantwortungsbereich einschl. der Schulung und Unterweisung der Mitarbeiter
  • Verantwortlich für das Ersatzteilmanagement
  • Verantwortliche Elektrofachkraft (VEVK) für den Standort Bünde

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor / Master) im Bereich Elektrotechnik / Verfahrenstechnik oder Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Führungserfahrung in Industrieunternehmen mit Schichtbetrieb, idealerweise in der GMP (Good Manufacturing  Practise) reglementierten Industrie
  • Nachgewiesene Erfahrungen in Prozessverbesserungen, Anlageninbetriebnahmen, in TPM/Preventive Maintenance sowie Problemlösungstechniken
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und sehr bereites technisches/technologisches Verständnis (Pneumatik, Hydraulik, Elektrik/ Elektronik) kombiniert mit dem Streben nach kontinuierlicher Verbesserung
  • Umfassende Kenntnisse der Steuerungs- und Automatisierungstechnik sowie Wartungssoftware
  • Sehr gute Englisch- und Softwarekenntnisse (MS Office, SAP, etc.)
  • Kommunikationsstark, vorausschauend und ergebnisorientiert
  • Durchsetzungsstark, belastbar und überzeugend

Zusätzliche Informationen

39,5 Stunden/ Woche.

Gleitzeit

Datenschutzrichtlinie