Operations Manager Gesundheitswesen (m/w/d) – Berlin-Mitte

  • Hausvogteipl. 12, 10117 Berlin, Deutschland
  • Mitarbeiter(innen) können remote arbeiten
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Auch im manchmal hektischen Tagesgeschäft verlierst den den Blick für die Gesamtzusammenhänge nicht? Es fällt dir leicht, Prozesse zu strukturieren? Du begreifst dich als „Macher/in“ und krempelst gern selber mal die Ärmel hoch? Die Zukunfts- und Wachstumsbranche Health Care findest du spannend und reizvoll?

Bei uns bist du richtig. Wir bei medneo revolutionieren gerade die Radiologie. Unseren Kunden (Ärzte, Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren) liefern wir in einem "pay-per-use-Modell" klinische Bilder an Stelle von Geräten und nennen das "Radiology as a service". Ein top-innovativer Ansatz, mit dem wir in mittlerweile 30 Diagnostikzentren in Deutschland und Europa weiter auf Wachstumskurs sind. Demnächst auch mit dir?

Stellenbeschreibung

Als Operations Manager Gesundheitswesen gehörst du zum „Center Services“. Hier unterstützen wir die Mitarbeiter/innen in den Diagnostikzentren in allen administrativen und prozessualen Belangen, damit sich die Mannschaft vor Ort unmittelbar auf Patienten und Kunden konzentrieren kann. Du bist der Sparringspartner für die Kollegen/innen und bringst das operative Tagesgeschäft mit internen und externen Vorgaben in Einklang. Dazu gehört im Einzelnen:

  • Etablierung möglichst globaler Standards und kontinuierliche Optimierung unseres Kernwertschöpfungsprozesses „Patient Care“ vor dem Hintergrund von Patienten- und Kundenbedürfnissen
  • Onboarding- & Trainingsmanagement für neue Mitarbeiter/innen inkl. Nachschulungen bzw. weiterführende Ausbildung der Kollegen/innen in der Routine (z.B. Prozessschulung, Arbeitsmittelgebrauch, Weiterbildung von Center Management und Teamleads etc.)
  • Internes Auditmanagement bezüglich der Abläufe des Patient Care Prozesses und Steuerung von entsprechenden Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Implementierung eines neuen Radiologieinformationssystems (RIS) durch Anpassung der Prozesse, Anwenderschulung etc.
  • Koordination des Dokumentenmanagements und Formularwesens für den Bereich Operations sowie Aktualisierung der diesbezüglichen Arbeitsmittel in den Zentren (z.B. Laufzettel, Formulare etc.)

Qualifikationen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Fundierte Erfahrungen im Bereich Prozess-/Projektmanagement und Organisation; Erfahrungen in der Gesundheitsbranche sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung (z.B. Hotellerie / Gastronomie / Touristik oder Event- / Veranstaltungsmanagement genauso denkbar)
  • Fähigkeit zu strukturierter Arbeit und zur Führung von Kollegen/innen auf Peer-Level, Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Trainings wünschenswert
  • Umsetzungsstärke sowie den Willen und die Fähigkeit, Aufgaben aus eigenem Antrieb proaktiv anzugehen und zu lösen
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und hohe Serviceorientierung im Umgang mit verschiedenen internen und externen Adressaten
  • Sehr gute Deutsch sowie gute Englisch-Kenntnisse (B2) in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu regelmäßiger Reisetätigkeit (20-30% der Arbeitstätigkeit), auch international

Zusätzliche Informationen

Wir bieten dir

  • Eine spannende und fordernde Aufgabe
  • Den strukturierten Einblick in alle für unser operatives Geschäft relevanten Bereiche und damit eine echte Karriereoption im Wachstumsmarkt Health Care
  • Die Chance, unmittelbar den Erfolg deiner Arbeit zu erleben
  • Eine qualifikations- und leistungsbezogene Vergütung
  • Gut planbare und flexibel gemäß deiner Vorlieben zu gestaltende Arbeitszeiten inkl. Mobile-Office-Konzept (nach abgeschlossener Einarbeitung)  
  • Eine steile Lernkurve: medneo will deine Potentiale entdecken und unterstützt dich bei deiner beruflichen Weiterentwicklung; falls gewollt, gerne auch durch Hospitationen an anderen Standorten in Deutschland und Europa

Interessiert? Dann bewirb dich direkt über den Button. Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung: Ulrich Sprenger; people; +49 30 814 501 – 624. Übrigens, selbstverständlich beachten wir in unserem Bewerbungsprozess strikt die durch das Robert-Koch-Institut empfohlenen Hygieneregeln im Umgang miteinander, für deine und für unsere Sicherheit.

Datenschutzrichtlinie