Mitarbeiter*in in der Schulsozialarbeit (m/w/d) - Elternzeitvertretung

  • Kühnemannstraße, 13409 Berlin, Deutschland
  • Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Sie möchten aktiv zu herkunftsunabhängiger Bildungs- und Chancengerechtigkeit in Deutschland beitragen? Dann unterstützen Sie unser Engagement im Berliner Wedding, wo für jeden vierten Jugendlichen der Schulbesuch nach der 10. Klasse ohne Abschluss endet. Genau hier haben wir mit der Quinoa-Schule eine Sekundarschule gegründet und wollen Jugendliche befähigen, ihr persönliches und berufliches Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Im Rahmen der Elternzeitvertretung suchen wir ab sofort bis 28.02.2023 eine*n Mitarbeiter*in in der Schulsozialarbeit.

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgaben:

  • Sie begleiten und unterstützen Schüler*innen mit Einzelfallhilfe und veranlassen ggf. Kriseninterventionen.
  • Sie machen Angebote zur Förderung der Sozialkompetenz in den Klassen und für Gruppen.
  • Sie kooperieren mit sozialen Institutionen, Fachstellen und Ämtern.
  • Sie vernetzen die Schule mit internen und externen Einrichtungen und Partnern.
  • Sie entwickeln und leiten Projekte zu Gewaltprävention, Antidiskriminierung und Schuldistanz.
  • Sie nehmen den Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung sehr ernst und agieren im rechtlichen Rahmen.
  • Sie beziehen die Eltern in Ihre Arbeit ein.
  • Sie dokumentieren Ihre Arbeit und reflektieren im Team Maßnahmen und Programme.

Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder einen adäquaten Abschluss;;
  • Berufserfahrung in der sozialen Gruppen- und Einzelfallarbeit und Konfliktbewältigung mit Jugendlichen; 
  • Interkulturelle Erfahrung in Gesprächsführung, Beratung und Konfliktmoderation; idealerweise mit Ausbildung in (Schul-)Mediation und/oder Systemischer Familientheraphie;
  • Empathie in der Arbeit mit Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften;
  • Engagement für eine kontinuierliche konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebote.
  • Sprachkenntnisse in Türkisch oder Arabisch sehr willkommen.

Zusätzliche Informationen

Unser Angebot:

  • Sie arbeiten eigenverantwortlich in einem engagierten, multiprofessionellen und heterogenen Team.
  • Sie wirken an einer kleinen Sekundarschule mit flachen Hierarchien und einer wertschätzende Gesprächskultur.
  • Sie erhalten eine angemessene Vergütung und haben vielfältige Weiterbildungs-möglichkeiten, fachlichen Austausch und Supervision.
  • Wir bieten eine attraktive Arbeitszeitregelung mit freien Schulferien und 30 Urlaubstagen, plus 24.12. und 31.12. frei.

UNSER TEAM LIEGT UNS SEHR AM HERZEN.

Wir bieten allen Angestellten u. a.:

  • attraktive Sozialleistungen, wie z. B. eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge mit überdurchschnittlicher Arbeitgeberzuzahlung;
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, wie z. B. gratis Obst;
  • Zuschuss zum BVG-Firmenticket oder Dienstrad;
  • gratis Kaffee, Tee & Milch (inklusive veganer Alternativen);