Ausbildung zur Fachkraft für Medizinprodukteaufbereitung (m/w/d)

  • Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart, Deutschland
  • Vollzeit
  • Ausbildungsbeginn: Oktober
  • Tätigkeitsfeld: Ausbildung, Studium & Praktikum
  • Beschäftigungsumfang: Vollzeit

Unternehmensbeschreibung

Das Robert-Bosch-Krankenhaus ist ein von der Robert Bosch Stiftung getragenes Krankenhaus der Zentralversorgung mit Funktionen der Maximalversorgung an drei Standorten. Mit 1.041 Betten nehmen das RBK, seine Standorte Klinik Charlottenhaus und RBK Lungenzentrum Stuttgart (Klinik Schillerhöhe) sowie die Klinik für Geriatrische Rehabilitation im Jahr bis zu 40.000 Patienten stationär auf. Zum Krankenhausbetrieb mit über 3.000 Mitarbeitenden gehören 17 Fachabteilungen in verschiedenen medizinischen Zentren, ein Bildungszentrum und Forschungsinstitute. Für Mitarbeitende bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Stellenbeschreibung

Du möchtest deinen Beitrag im Gesundheitswesen leisten, aber nicht direkt mit Patient/-innen arbeiten?

Was das sein kann? Ich erkläre es dir!
Ohne die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) – dein zukünftiger Arbeitsbereich – geht im Krankenhaus nichts und das ist den Wenigsten bewusst. Mit deiner verantwortungsvollen Aufgabe trägst du dazu bei, dass den Menschen, die im Krankenhaus behandelt werden, einwandfreie Medizinprodukte zu Verfügung stehen und dadurch Infektionen sowie daraus resultierende lebensbedrohliche Situationen vermieden werden.

Das klingt doch spannend, oder?
Unser breites Spektrum bietet dir alles außer Langeweile.
Du hast technisches Verständnis, zeigst Fingerspitzengefühl im zwischenmenschlichen Umgang, kannst dich gut organisieren, bist ein richtiger Teamplayer und willst eine exzellente Ausbildung machen? Dann passt du zu uns! 

Und nach der Ausbildung? Cool, dass du schon jetzt an deine Zukunft denkst! Im Robert-Bosch-Krankenhaus bieten wir dir nach der Ausbildung selbstverständlich viele Entwicklungsmöglichkeiten. 

Qualifikationen

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Mittlere Reife, Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung
  • Mind. B2 Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gesundheitliche Eignung

Die theoretische Ausbildung erfolgt in der Akademie der Kreiskliniken Reutlingen, am Standort Pfullingen Am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart erfolgt die praktische Ausbildung.

Aufbau der Ausbildung: Theoretischer Unterricht - 1.600 Stunden und Praktischer Teil - 3.200 Stunden
Form: Berufsausbildung, betrieblich
Schultage: Blockwochen, montags – freitags

Zusätzliche Informationen

Wir bieten:

  • Eine interessante, anspruchsvolle Tätigkeit in einem modernen Krankenhaus 
  • Eine  angemessene Ausbildungsvergütung 
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Fitnessangebote
  • Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
  • In den Personalwohnheimen des Robert-Bosch-Krankenhauses stehen günstige Wohnheimzimmer zur Verfügung

Sind Sie bereit für eine neue Herausforderung? Dann bewerben Sie sich jetzt über unser Online-Karriereportal.

Bitte beachten Sie die geltenden Nachweispflichten aufgrund des Infektionsschutzgesetzes (Masernschutz und Einrichtungsbezogene COVID-Impfpflicht) als Einstellungsvoraussetzung

Wir schätzen die Einzigartigkeit und Unterschiedlichkeit unserer Mitarbeitenden und fördern ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. 

Mit Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie zu, dass Ihre Bewerberdaten in der Bewerbermanagementsoftware SmartRecruiters aufgenommen und verarbeitet werden. Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz

DatenschutzrichtlinieImpressum