Wir erfinden Recruiting neu.

Wir sind auf einer Mission, die eine ganze Branche aufrütteln wird.

Demo beantragen

Unser Ziel ist ganz einfach, das Hiring leicht zu machen. Unternehmen dabei zu helfen, die Talente zu finden, die sie zum Erfolg bringen. Und Menschen zu einem Job zu verhelfen, den sie gerne machen.

Überall herrscht Frustration, weil es so schwierig ist, die besten Talente zu finden. Wir teilen diese Frustration.

Recruiting ist ein fragmentierter und undurchsichtiger Prozess, der von veralteten Technologien umringt ist, die sowohl Bewerber als auch den Hiring-Managern den Spaß daran nehmen.

Stellen Sie sich doch einmal eine Welt vor, in der sich tolle Bewerber ganz leicht finden lassen, Leute ganz einfach ihr Interesse an einem Job zum Ausdruck bringen können, Hiring-Teams mühelos zusammenarbeiten und Recruiting-Anbieter nur einen Klick von Ihnen entfernt sind.

Wir haben uns genau das vorgestellt. Und dann haben wir es umgesetzt.

SmartRecruiters
Ihre Plattform für Hiring mit Erfolg

signature

Jerome Ternynck
Gründer, CEO & Vorstandsmitglied

headshot

Jerome Ternynck Gründer & CEO
Vorstandsmitglied

Über Jerome:

Er ist ein Unternehmer, dessen Herz für den Recruiting-Sektor schlägt und der technologische Entwicklungen mit Begeisterung verfolgt. Jerome malt sich eine Welt aus, in der das Recruiting transparent und das Hiring von Personal so einfach ist, dass es selbst seine Oma hinbekommen würde. Er ist leidenschaftlich in dem, was er tut, lehnt Stillstand ab und liebt die Innovation – vor allem dann, wenn sie zu einem Umbruch führt. Jeromes Ziel ist es, durch das Beseitigen von Spannungen im Arbeitsmarkt und die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit die Wirtschaft dabei zu unterstützen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Was war dein allererster Job?

Recruiter. Ich war schon immer im Recruiting tätig.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

Es muss einfach passen. Ein Mensch kann nur dann zu Höchstleistungen auflaufen, wenn man den richtigen Job gefunden hat.

Warum SmartRecruiters?

Weil jemand den Recruiting-Bereich aufmischen muss.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

Unsere mobile Hiring-App. Da logge ich mich jeden Morgen ein.

headshot

Brett Queener Chief Strategy Officer
Vorstandsmitglied

Über Brett:

Brett ist für die wichtigsten strategischen Initiativen bei SmartRecruiters zuständig. Davor hatte er leitende Positionen bei zwei der am schnellsten wachsenden Software-Unternehmen der Geschichte inne. Zehn Jahre lang arbeitete er bei salesforce.com, war dort in einer Reihe von Führungspositionen in den Bereichen Vertrieb, Forschung und Entwicklung und im operativen Bereich aktiv und hatte Anteil am kometenhaften Aufstieg des Unternehmens. Vor salesforces.com hatte er eine leitende Position im Marketing und der Geschäftsentwicklung bei Siebel Systems inne, das später von der Oracle Corporation aufgekauft wurde. Brett ist zudem Vorstandsmitglied bei Invoca und Lytics. Er machte seinen BA am Dartmouth College und erlangte einen MBA an der Harvard-Universität.

Was war dein allererster Job?

Ich hab richtig gute Burger zubereitet. Und zwar in einem A&W-Restaurant – so richtig mit Haarnetz und brauner Uniform aus Polyester.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

Das Gleichgewicht zwischen emotionaler und kognitiver Intelligenz und ein unerlässliches Streben danach, als Team Erfolg zu haben.

Warum SmartRecruiters?

Weil ich die Branche verändern und die Unsicherheit beseitigen möchte, die wir alle kennen, wenn wir jemanden einstellen oder einen Job suchen.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

Unsere mobile App.

headshot

Rajeev Batra Vorstandsmitglied

Über Rajeev:

Rajeev Batra ist Partner bei Mayfield und erfahrener Investor in den Bereichen Cloud Computing/SaaS, Big Data und mobile Anwendungen. Zuvor war er Unternehmer und Führungskraft im Software-Bereich. Seine aktuellen Investitionen umfassen AgilOne, C9, Marketo (NASDAQ: MKTO), NewsCred, ServiceMax, SmartRecruiters, Viralheat, TrustRadius und WideOrbit. Davor hatte er bereits in RedBeacon (Übernahme durch The Home Depot im Januar 2012 – NYSE: HD) und Vovici (Übernahme durch Verint im August 2011 – NASDAQ: VRNT) investiert.

Rajeev hatte verschiedene Funktionen im Vertrieb, im Marketing und in der Produkt- und Technikabteilung bei Siebel Systems, Scopus Technology und der Open Environment Corporation (OEC) inne, die in der Drei-Schichtenarchitektur und serviceorientierten Architektur Pionierarbeit geleistet haben. Er gehörte außerdem zum Gründungsteam von NetNumina Solutions, einer IT-Beratungsfirma, die später von Keane übernommen wurde.

Bevor er zu Mayfield stieß, war Rajeev bei Mobius/Softbank Venture Capital, Austin Ventures und American Capital Strategies tätig.

Rajeev erlangte einen MBA an der Harvard Business School, einen Master in Elektrotechnik an der Cornell University und einen Bachelor of Engineering an der University of Maryland, College Park, wo er an der A. James Clark School of Engineering zudem Mitglied des Board of Visitors ist.

headshot

Doug Schrier Vorstandsmitglied

Über Doug:

Doug stieg 2001 als Komplementär bei Rembrandt Venture Partners ein. Zuvor war er von 2001 bis Ende 2006 Seniorpartner bei Argo Global Capital in Boston. Doug war in den letzten 20 Jahren bei mehr als 25 Technologie-Unternehmen in den Bereichen Förderung, Management und Entwicklung tätig. Davor sammelte er Erfahrung als Senior Vice President für den Bereich Übernahmen und strategische Projekte bei SAIC, einem in La Jolla, Kalifornien, ansässigen Unternehmen, das unter den 250 Top-Unternehmen der Fortune-Liste ist.

Doug ist derzeit Vorstandsmitglied bei Allegiance, Electric Cloud, Proximetry, Coveroo, SmartRecruiters, LiveRamp und Needle. Er ist außerdem Mentor im Private Equity Mentorship Program an der Columbia Business School.

Doug erlangte 1990 seinen MBA an der Columbia Business School und 1987 seinen Bachelorabschluss in Wirtschaft und absolvierte sein medizinisches Vorstudium an der DePauw University.

headshot

Rebecca Meissner Product & Sales Engineering

Über Rebecca:

Rebecca leitet bei SmartRecruiters die Abteilungen Produktentwicklung und Vertriebstechnik und hat viel Recruiting-Erfahrung und als Leiterin der HR-Produktentwicklung. Ihre Abteilungen sind für Produktmanagement, Produktdesign, Dokumentation, Angebotsmanagement und Beratung zu Lösungen vor dem Verkauf zuständig. Vor dieser Position leitete und entwickelte Rebecca zwei Jahre lang die Bereiche Kundenverwaltung, Kundenbetreuung und Organisation der professionellen Dienstleistungen im Unternehmen. Vor dem Einstieg bei SmartRecruiters war sie zwei Jahre lang bei Jobvite, wo sie als Director of Strategic Accounts für Innovationen im Unternehmen zuständig war, die Nutzerbindung voranbrachte und als Senior-Produktmanagerin die API- und Reporting-Module verwaltete. Vor Jobvite hatte Rebecca verschiedene Positionen im Produkt- und operativen Bereich bei BranchOut inne, einem der größten Job-Netzwerke auf Facebook, und bei Playdom, das 2010 von der Disney Interactive Media Group übernommen wurde. Rebecca machte ihren Abschluss an der University of California, Berkeley.

Was war dein allererster Job?

Ich war Rettungsschwimmerin. An einem heißen Tag in Neuengland am Pool abzuhängen, ist einfach nicht zu toppen!

Was macht einen tollen Bewerber aus?

Die besten Leute sind nicht immer diejenigen mit dem perfekten Lebenslauf, sondern die, die jeden Tag Selbstbewusstsein und Wettbewerbsfähigkeit mitbringen. Wer Motivation zum Lernen besitzt und weiß, wie er sich selbst antreiben kann, ist mehr wert als jemand, der den Job schon lange macht, aber jede Leidenschaft verloren hat.

Warum SmartRecruiters?

Sowohl die Recruiting-Software als auch die Art, wie Hiring-Teams zusammenarbeiten, benötigen ein neues Gesicht – SmartRecruiters hat das Produkt und das richtige Team, um diese Veränderungen Wirklichkeit werden zu lassen!

Welche Funktion gefällt dir am besten?

Die mobile App! Als Recruiter gibt es nichts Schlimmeres, als im Verkehr festzustecken, einen Anruf von einem Manager zu bekommen, dem du in der nächsten halben Stunde ein Angebot unterbreiten musst, und keine Möglichkeit zu haben, schnell an die Nummer eines Bewerbers zu gelangen … Anrufe mit einem Klick, unterwegs Bewertungen einsehen können und leichter Zugang zu den notwendigen Informationen, um schnell agieren zu können – das sind für Recruiter unter Zeitdruck wahnsinnig wertvolle Funktionen.

headshot

Charlie Nelson Customer Success

Über Charlie:

Charlie ist ein alter Hase, wenn es darum geht, Experten aus dem HR-Bereich und Recruiting etwas zu verkaufen und ihnen zum Erfolg zu verhelfen. Er leitet die Abteilung Kundenerfolg und ist verantwortlich für Kundenbetreuung, -support und -service. Bevor er zu SmartRecruiters kam, unterstützte Charlie den Unternehmens- und internen Vertrieb bei Identified, das 2014 von Workday übernommen wurde. Vor Identified war er einer der ersten Handelsvertreter bei Simply Hired. Charlie erlangte seinen BA an der University of Washington (go Huskies!).

Was war dein allererster Job?

Ich habe bei ColdStone Creamery Eis verkauft. Ich glaube, ich habe nicht nur beim Kreieren von Eisbechern geglänzt, sondern sie haben mich auch da arbeiten lassen, weil ich jedes Mal so toll gesungen habe, wenn wir Trinkgeld bekommen haben!

Was macht einen tollen Bewerber aus?

Vier Dinge: Kompetenz, Einsatz, Charakter und Bildung.

Warum SmartRecruiters?

Um die Welt des Recruitings zu verändern! Und um mit unseren komplett neuartigen Ansatz traditionelle Arten des Recruitings zu überholen, um so Unternehmen bei ihrer wichtigsten Aufgabe zu unterstützen: die besten Kandidaten einzustellen.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

Das tolle Nutzererlebnis für die Bewerber. Die Möglichkeit, sich mit nur einem Klick zu bewerben, verändert alles.

headshot

Rafal Szczepanski Engineering

Über Rafal:

Rafal ist ein Gründungsmitglied von SmartRecruiters und seit dem ersten Tag Leiter des technischen Teams. Er ist ein erfahrener Softwareentwickler und schafft seit fast zehn Jahren Recruiting-Lösungen, wobei er zunächst SaaS für Unternehmen und später für Verbraucher entwickelte. Vor SmartRecruiters war Rafal bei MrTed (derzeit Lumesse) tätig. Er erlangte einen MSc in Informatik an der Universität Łódź.

Was war dein allererster Job?

Im Sommer habe ich als Verkäufer gearbeitet und gelernt, wie man am besten auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

Die optimale Mischung aus Kompetenz und guten zwischenmenschlichen Eigenschaften. Im technischen Team bei SmartRecruiters halten wir nach vier Dingen Ausschau: Wissen, Intelligenz, Freundlichkeit und Ehrlichkeit.

Warum SmartRecruiters?

Mit SmartRecruiters muss niemand mehr ohne Arbeit sein. Als Mitarbeiter des technischen Teams habe ich die einzigartige Gelegenheit, einen Teil des Systems zu entwickeln und mein Eigen zu nennen, der uns diesem Ziel etwas näher bringen wird.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

Empfehlungen über soziale Netzwerke. Durch sie werden auch diejenigen erreicht, die sich nicht im Kreis der Arbeitgeber und Bewerber befinden. So findet man den perfekten Kandidaten für den jeweiligen Job.

headshot

Ania Ziebicka Finance

Über Ania:

Ania ist für alle Aspekte von Finanzen, Verwaltung, HR und Büromanagement im Unternehmen zuständig. Sie begann ihre berufliche Laufbahn als Wirtschaftsprüferin bei KPMG, wo sie neun Jahre arbeitete. Anschließend war sie im Bereich Finanzmanagement und Controlling in verschiedenen Branchen tätig. Sie sammelte fünf Jahre lang Erfahrung im SaaS-Bereich bei MrTed, das 2010 von Stepstone Solutions (derzeit Lumesse) übernommen wurde. Bevor sie zu SmartRecruiters kam, leitete sie die Finanzabteilung bei PerkinElmer SSC in Krakau und war für die vollständige Finanzberichterstattung, auch gemäß US-GAAP, für über 30 europäische Einrichtungen verantwortlich. Ania machte ihren Master an der Wirtschaftsuniversität Krakau und erlangte einen Fellow-Titel an der ACCA (Association of Chartered Certified Accountants).

Was war dein allererster Job?

Ich habe im Ferienlager Kinder betreut. Zehn zehnjährige Jungs. Das war eine echte Herausforderung. Aber alle haben überlebt.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

Die Kombination aus Kompetenz und Energie. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer müssen spüren, dass durch ihre Zusammenarbeit ein echter Mehrwert entsteht.

Warum SmartRecruiters?

Es ist ein fantastisches Team, ein innovatives Produkt und wir machen Menschen das Leben leichter.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

Dass man im Hiring-Prozess zusammenarbeiten kann. Man kann direkt Feedback austauschen und so sind alle Beteiligten stets auf dem neuesten Stand.

headshot

Taft Love Sales Development

Über Taft:

Taft is responsible for Sales Development and Sales Operations at SmartRecruiters. Prior to SmartRecruiters, Taft ran sales development and operations for PandaDoc, a high-growth San Francisco startup that worked with many HR teams. Prior to his work with startups, Taft worked as a police officer and detective in North Carolina. Taft holds a Master's Degree in Management from Liberty University in Virginia.

Was war dein allererster Job?

I worked as a farmhand in my hometown in North Carolina every summer during high school.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

Someone who is passionate about the work, equipped with the knowledge and skills necessary to succeed quickly, and who strives to outwork her peers.

Warum SmartRecruiters?

A chance to replace aging tech in an important job function, a rock-solid executive team, and a passionate team.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

SmartRecruiters' mobile app is my absolute favorite. I use it every day to manage lots of hires.

headshot

Bob Memmer North America Sales

Über Bob:

Bob runs North America Sales at SmartRecruiters. Prior to SmartRecruiters, Bob ran sales and customer success at Captora where he delivered triple digit revenue growth. Before that, Bob was Area Vice President of Sales at Salesforce (NYSE: CRM) where he drove revenue strategy for the commercial sales team within the data.com platform. Bob came to Salesforce with the acquisition of Jigsaw in 2010 (175M) where he joined pre-revenue and delivered several years of triple digit growth as Vice President of Sales. Bob has a BA from Purdue University.

Was war dein allererster Job?

I was an account executive at Cabletron Systems (now Extreme Networks)

Was macht einen tollen Bewerber aus?

Someone who owns their role and is relentless about achieving success within it.

Warum SmartRecruiters?

A chance to disrupt a multi-billion dollar industry through great people and great technology. As a result, our platform enables each customer to achieve hiring success by connecting great candidates to amazing job opportunities, what's not to love about that?

Welche Funktion gefällt dir am besten?

Hands down our mobile app. As a hiring manager, and someone who is on the go, I could not imagine doing my job without it.

headshot

Robert Symons Northern European Sales

Über Robert:

An HCM cloud software evangelist. Passionate about helping companies transform the way they engage, hire and retain top talent. 22 years’ experience within the recruiting marketplace. Previously spent 9 years scaling an HCM software business from 11 employees to over 700 employees as part of their senior leadership team. In 2016, joined SmartRecruiters as the first sales and marketing hire in Europe with responsibility for UK/Northern Europe.

Was war dein allererster Job?

A Marketing Assistant for a cable TV start-up which is now part of Virgin Media. The company was a joint venture between Comcast and Singapore telecom and I spent my days conducting roadshows to introduce cable TV and telephony services to the general public and the explain the power of the new 'fibre optic' networks.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

It has to be defined by the positive impact they make to the business. That could be through their engagement and energy they bring to the team to help achieve our mission, their creative capabilities to outpace the competition and lead the market and a laser focus on helping our customers succeed.

Warum SmartRecruiters?

I have worked for several HCM providers start-up, hyper growth and global giants. I know the ingredients it takes to build a successful business in this space. I can see a huge opportunity which has been created by the legacy providers falling behind the market needs, the rise in the use of technology both in recruiting and as a consumer and constant challenges organisations face when hiring talent to meet their business objectives. I deliberately came back to recruitment technology as the market was ripe for disruption. At SmartRecruiters we have the perfect combination of experienced leadership, a modern platform with mature marketplace and a strategy focused on our customers ‘Hiring Success’.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

My favourite aspect of SmartRecruiters is the SmartAssistant based on our own proprietary AI. Being an ex-recruiter, I see immense value on the job fit scoring and stack ranking and ability to focus recruiters attention on engaging with the right candidates instead on 'eye balling' CVs. I also love the fact it helps remove bias in the process. Productivity and diversity are two huge themes running across Talent Acquisition right now and this one feature addresses both.

headshot

Eric Gellé Southern and Western European Sales

Über Eric:

Eric is responsible for revenue and growth for Southern and Western Europe at SmartRecruiters — including Sales, Service, Support and Customer Success. Prior to joining SmartRecruiters, Eric led sales teams at software vendors such as Oracle, Lumesse, and Avature, focusing on annual recurring revenue growth and customer satisfaction. He is passionate about how HR technology and innovation can help companies achieve their goals.

Was war dein allererster Job?

My first student job was as a summer season farm hand. It was really tough work and very different from my subsequent career, but I enjoyed the challenge. My first professional role post-MBA was in a consulting firm where I learned how to rapidly understand key business requirements and company goals. After that, I joined the IT and technology space and continue to find it fascinating to be in heart of digital transformation.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

I evaluate more on behavior than skills because you can more easily teach skills than change a mindset. A great hire is curios, always in the learning curve, passionate about the role, and seeks to make a positive impact on the company.

Warum SmartRecruiters?

Being part of the growth, development and success of a startup is both challenging and rewarding. I joined SmartRecruiters because I am deeply convinced that we have the right people, the right product, and the right market for the future of recruiting solutions.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

We all use hundreds of applications, software, and tools so, from my perspective, simplicity is king!

SmartRecruiters is the counter to the legacy ATS — in that it’s easy to use, easy to configure, easy to implement, and, for candidates, easy to apply. What else do you need?

headshot

Michael Lazik DACH Sales

Über Michael:

Michael runs DACH Sales at SmartRecruiters and has 15 years of sales and management experience in the Talent Management Industry, building business for leading SaaS providers. He has international and intercultural experience gained from working and living in Norway, Sweden and UK, managing mixed nationality teams across EMEA.

Was war dein allererster Job?

I founded my own company as an online reseller for mobile computing. Already then I loved the idea of doing a lot of things on a mobile device. Finally I can also achieve Hiring Success on a mobile.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

If you add someone to your team where you think after a week that this person works with you already for years.

Warum SmartRecruiters?

Great team, great vision, great product - fantastic perspectives.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

Mobile app and marketplace. I've been a hiring manager for the last 15 years and sold ATS in this time. For the first time I use the ATS that I sell ;-)

headshot

Prachi Gore Marketing

Über Prachi:

Prachi is responsible for Marketing and building our demand generation machine used to generate pipeline that fuels SmartRecruiters' rapid growth. Prachi has been building demand for the last 10 years and has worked with innovative brands to build teams, scale demand generation operations, and create awareness in unestablished markets.

Was war dein allererster Job?

I was a software developer building custom web based ERP solutions for Enterprise clients.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

Someone who takes challenges head on and delivers outcomes by solving for them. Having a sense of ownership and pride for one's work while being humble and collaborative is ideal.

Warum SmartRecruiters?

The product is truly amazing. Having worked with other "cloud" ATS systems and hated them all, I was blown away when I saw what SmartRecruiters was building. It's a welcome change for the hiring/ recruiting world.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

Collaboration, the ability for the entire hiring team to be on the same page throughout the full process without a million emails and meetings.

headshot

Adrian Ivanov Revenue

Über Adrian:

Adrian is responsible for all revenue and customer facing functions at SmartRecruiters including Sales, Service, Support and Customer Success. Prior to joining our company, Adrian was a founding executive team member at FinancialForce, where he led global sales and customer success, helping to grow annual recurring revenue from zero to beyond $100 million. He has spent the bulk of his career with market leading enterprise software companies including Oracle, PeopleSoft and Vontu. He is passionate about Customer Success and a firm believer that the current SaaS subscription model truly aligns the interests of customers with those of the solution provider.

Was war dein allererster Job?

My first childhood job was delivering a local newspaper, a common job back then which is now totally foreign to my children. Payment for the paper was voluntary, so I quickly learned how good service could translate into more money in my pocket. My first professional role post college graduation was delivering outsourced accounting services to entrepreneurs here in Silicon Valley. I soon realized I was more interested in the accounting software than actually doing the accounting, and I’ve been working for enterprise software companies ever since.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

I look for a lot of different qualities in a prospective hires, but three important ones for me are passion, drive and curiosity. I’m looking for people who are passionate about what they have done and genuinely interested in our company and the role for which they are applying. I often joke that if I could teach “drive”, I’d be retired by now. Drive is sometimes difficult to assess during an interview, but is an obvious critical success factor in any field. Curiosity is a very important trait in sales in my opinion, which may surprise some people. I learn as much about a candidate through the questions they ask (or don’t ask) as I do from their responses to my questions.

Warum SmartRecruiters?

As a sales leader, I’ve all along believed that recruiting was my number one priority. Without a great team you have a very low probability of achieving great things. So I fundamentally believe in the importance of our value proposition. I chose to join SmartRecruiters because of our people, culture, the quality of our solution and our CEO’s vision for the future of recruiting.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

As a sales professional I'm always thinking “pipeline". The ability to view our pipeline of candidates for any of the current and future open roles within my organization, and to be able to do so via my mobile phone, is game changing. I began using our solution my first day on the job. Recruiting is a team sport and frankly I’m not sure how I managed without a solution like SmartRecruiters.

headshot

Sarah Wilson Head of People

Über Sarah:

Sarah is responsible for our people strategy. Sarah has been leading talent acquisition and people functions for organizations both in Canada and internationally for the past ten years and has a track record of delivering unconventional, business-first programs that drive performance, engagement, and innovation.

Was war dein allererster Job?

My very first job was on the retail sales floor. After graduating from university, my first job was in a recruiting agency.

Was macht einen tollen Bewerber aus?

Someone who believes wholeheartedly in the company's mission and who provides a unique perspective or skillset to complement the broader team.

Warum SmartRecruiters?

My love affair with this company started when I was a customer. The product is incredible but more importantly to me, the vision of the company is something I believe in. We are creating a movement that will change this industry forever - and we are all committed to making it happen.

Welche Funktion gefällt dir am besten?

Custom Scorecards - being able to define assessment criteria and then see how each member of the hiring team evaluates and thinks about that criteria gives my team and I amazing insight into our people and how they evaluate talent.

Demo beantragen Produkttour Kontakt